Die Dhyani Buddhas – Meditationsbuddhas

Artikel:

Akshobhya, gehört zu den 5 Dhyani Buddhas den Meditationsbuddhas. Mit der rechten Hand berührt er die Erde im Bhusparsa-Mudra dabei zeigt seine Handfläche nach innen, in der linken Hand hält er einen Almosentopf

Ratnasambhava,  der aus dem Juwel geborene, seine rechte Hand zeigt das Varada Mudra (Handfläche zum Betrachter), die Geste der Nächstenliebe. In der linken Hand hält er das Juwel (cintamani) Es wir gesagt, dass sich die Wünsche aller Lebewesen erfüllen, wenn sie das goldene Licht seines Juwels sehen.

Vairocana, der Strahlende ist der zentrale Meditations-Buddha, die Sonne des erleuchten Geistes, aus dem die übrigen 4 Dhyani-Buddhas hervor gehen. Er verkörpert die Allwissenheit. Die Geste ist das Dharmacakra-Mudra, mit überkreuzten Handgelenken, die Hände vor der Brust, die Daumen und Zeigefinger berühren sich, um das Rad der Lehrer in Bewegung zu setzen.

Amitabha verkörpert die Weisheit und wird in der Samadhi Haltung dargestellt, d.h. seine Handflächen sind nach oben gefaltet und ruhen in seinem Schoß, darin eine Opferschale. Amitabha wird verehrt, um Erlösung zu finden. Westen ist seine Himmelsrichtung und in Gemälden wird er rot dargestellt, sein Element ist das Feuer.

Japan Buddha

Amoghasiddhi, verkörpert die Furchtlosigkeit und vollkommenes Tun. Seine Energie wandelt Neid und Eifersucht in allesvollendende Weisheit. Seine rechte, erhobene Hand zeigt das Abhayamudra, die Geste der Furchtlosigkeit und Ermutigung. Dieses Mudra soll den Suchenden ermutigen, seinen Weg zur alles vollendenden Weisheit weiter zu verfolgen

Vajrasattva, hält in der rechten Hand einen Donnerkeil den Vajra, dieser steht für den männlichen Aspekt. In der linken Hand die Glocke die für das Weibliche steht. Vajrasattva vereint diese Gegensätze und hebt sie praktisch auf.

Vajradhara, der Diamanthalter) ist ein transzendenter Buddha kreuzt Glocke und Vajra, was die Vereinigung vom praktischen Mittel und Weisheit symbolisiert. Seine weibliche Entsprechung ist Akshobhya, Ratnasambhava, Vairocana, Amitabha, Amoghasiddhi

Prajnaparamita, eine Verkörperung der höchsten Weisheit. Vajradhara hat in einigen tibetischen Schulen zentrale Bedeutung.

Mehr Buddhafiguren finden Sie auch in unserer Möbel Kunst Galerie in Lochau bei Bregenz oder in unserem Onlineshop www.buddhapalace.de